Der krönende Abschluss der Safety-Tour 2017 in der Steiermark fand mit der Senioren Sicherheits Olympiade in Aigen im Ennstal statt. Die 10 Seniorengruppen mit insgesamt 128 Damen und Herren wurden vom Seniorenbund Aigen im Ennstal mit Kuchen, Würstel und Getränken verköstigt. Ein herzliches Dankeschön gilt dem Organisator Bezirksobmann vom Seniorenbund Liezen, Hr. Erich Zeiringer. Er organisierte zum ersten Mal die Senioren Sicherheits Olympiade im Bezirk Liezen.

In der Summe waren 2017 rund 800 Teilnehmer bei der Seniorenolympiade mit dabei. Herr Rudolf Frank von der Fa. Neuroth hat den Besuchern einen Hörtest angeboten, welcher zahlreich angenommen wurde. Fa. Neuroth verloste daher 5 Tagesgutscheine in die Parktherme Bad Radkersburg. Ein großer Dank gilt daher unseren Partner der Safety-Tour 2017 der Firma Neuroth und Tomberger Kühlkost GmbH.

Zum Abschluss der Safety-Tour besuchte uns der Vizepräsident des Steirischen Zivilschutzverbandes BR Bgm. Armin Forstner. Herr Forstner bedankte sich bei dem Safety Team Steiermark für die perfekte Organisation und wünscht sich für die Zukunft weitere zahlreiche Aktivitäten. Herr LGF Heribert Uhl verspricht, dass die Aktivitäten des Steirischen Zivilschutzverbandes mit dem ganzen Team  sicherlich sehr erfolgreich weitergehen werden.

Hiermit wird die Ergebnisliste, das Siegerfoto sowie einige Fotos von der Senioren- Sicherheitsolympiade 2017 im Bezirk Liezen in der emeinde Aigen im Ennstal, bei der Puttererseehalle im Sportzentrum Aigen im Ennstal bekannt gegeben. Insgesamt nahmen an dieser Veranstaltung 10 Seniorengruppen mit 128 Damen und Herren teil.

Veranstaltungsort:  Putterseehalle Sportzentrum Aigen im Ennstal

Termin:                 28. Juni 2017

Siegergruppe:        Bad Mitterndorf 445 Punkte

Folgende Bewerbe waren zu absolvieren:

·       SAFETY – Fragespiel

·       Krisenfester Haushalt

·       Geschicklichkeits - Notrufnummernspiel

·       Holzschneiden mit Zugsäge

·       Löschbewerb mit Kübelspritzen

Die Vorbereitungen bzw. die Organisation vor Ort lag in den Händen von Hr. Erich Zeiringer Obmann des Seniorenbundes Liezen. Für die Durchführung der Senioren Sicherheits Olympiade zeichnete das 10 -köpfige "Safety - Team Steiermark" unter der Leitung von Geschäftsführer Heribert Uhl verantwortlich.   

Folgende Ehrengäste waren bei dieser Veranstaltung anwesend:

Hr. Vizepräsident StZSV BR Bgm. Armin Forstner, Marktgemeinde St. Gallen

Hr. Christian Gebeshuber, KAT Referent der BH Liezen

Hr. Erich Zeiringer, Obmann Seniorenbund Liezen

Hr. Anton Paierl, Obmann Seniorenbund Weiz

Hr. BK Christian Zündel, Bereitschaftskommandant ÖRK Liezen

Hr. Rudolf Frank, Fa. Neuroth

Folgende Einsatzorganisationen bzw. Institutionen unterstützten die Veranstaltung vor Ort:

Rotes Kreuz Liezen

Fa. Neuroth

 

Rangliste:

Rang Gruppe Punkte
1. Bad Mitterndorf 445
2. Aigen im Ennstal 432
2. Bad Aussee 432
4. St. Nikolai im Sölktal 411
5. Gröbming 410
6. Irdning 406
7. Schladming 400
8. Rottenmann 380
9. Lassing 361

 

 

 

Herzlich Willkommen

 

Weber Martin

Als Präsident des Steirischen Zivilschutzverbandes freue ich mich, Sie auf unserer Website begrüßen zu dürfen.

 
BR Bgm. Martin Weber
Präsident des STZSV

 

 


Unwetterwarnungen Steiermark

Aktuelle Unwetterwarnungen für die Steiermark

unsere Partner

A FA Katatsrophenschutz u Landesverteidigung 4CBildung und Gesellschaft 4C

auva sponsorlogoEskimo Tomberger Neu

          Neuroth

BMI Logo von I 5 20100126

LOGO LSR einzeilg 002