Die Kinder der Zivilschutzklasse 3b an der VS Ligist haben in diesem Schuljahr wichtige Kenntnisse für ihre Sicherheit erarbeitet und praktisch umgesetzt. Der Notruf, die stabile Seitenlagerung,

das Anlegen von Verbänden, die Bedeutung vieler Gefahrenzeichen, aber auch Übungen zur Stärkung der Persönlichkeit standen auf dem Programm.

Zum Abschluss der dritten Klasse zeichneten und malten die Schüler ihre Eindrücke, aber auch die Bedeutung der Einsatzorganisationen für die Selbstschutzmaßnahmen recht anschaulich in einem Wettbewerb.

Die ausgestellten Zeichnungen wurden von den Kindern selbst bewertet, das Ergebnis wurde im Beisein von Bürgermeister Johann Nestler, Direktorin Maria Spitzer, Klassenlehrerin Sabrina Langmann, Bezirksleiter Anton Schober sowie Bezirksleiter-Stellvertreter Heribert Domani und einige Eltern freudig präsentiert.

Maximilian Carmann, Dominik Weixler und Victoria Mörtl gewannen mit ihren Darstellungen den Bewerb, der für alle Beteiligten eine spannende Idee war.

 

Text: BL Anton Schober

Foto: Ceskutti

 

Herzlich Willkommen

 

Weber Martin

Als Präsident des Steirischen Zivilschutzverbandes freue ich mich, Sie auf unserer Website begrüßen zu dürfen.

 
BR Bgm. Martin Weber
Präsident des STZSV

 

 


Unwetterwarnungen Steiermark

Aktuelle Unwetterwarnungen für die Steiermark

unsere Partner

FAKSBildung und Gesellschaft 4C

auva sponsorlogoEskimo Tomberger Neu

         Neuroth

BMI Logo von I 5 20100126

Bildungsdirektion STMK Logo cmyk

Spar